Schneider Electric University Courses - by Language / German

Aktive Energieeffizienz durch Drehzahlregelung

Viele Motoren haben nur zwei Einstellungen: ein und aus. Sie arbeiten bei konstanter Drehzahl. Wenn eine Rotation des Motors mit konstanter Geschwindigkeit fährt, eine Einrichtung oder ein Verfahren, das weniger Leistung benötigt, werden Anpassungen erforderlich, um den gewünschten Ausgangspegel zu erzielen. Diese Einstellung wird oft indem Sie den Motor laufen mit voller Geschwindigkeit erreicht, bei der Verwendung der nachfolgenden Geräte, einen Teil der Ausgabe zu blockieren.

Das ist wie Autofahren, indem er einen Fuß vollständig das Gaspedal, und der andere an der Bremse ständig steuern die Geschwindigkeit. Es klingt absurd, aber das ist immer noch eine der häufigsten Verfahren zur Kontrolle. Schätzungsweise 60% der Motoren sind nicht drehzahlgeregelten.

Der Schwerpunkt dieses Kurses ist es, die verschiedenen Möglichkeiten, wie wir die Motordrehzahl effizient und mit minimaler körperlicher Belastung auf Geräte steuern zu erkunden. Darüber hinaus werden wir weitere Vorteile wie kontrollierte und regulierte Ausgangsdrehmoment zu diskutieren.

Viele Motoren haben nur zwei Einstellungen: ein und aus. Sie arbeiten bei konstanter Drehzahl. Wenn eine Rotation des Motors mit konstanter Geschwindigkeit fährt, eine Einrichtung oder ein Verfahren, das weniger Leistung benötigt, werden A...

There is no description for this course

Course content

    • Online Course
    • Course Assessment
    • Course Transcript